Over 10 years we help companies reach their financial and branding goals. Engitech is a values-driven technology agency dedicated.

Gallery

Contacts

411 University St, Seattle, USA

engitech@oceanthemes.net

+1 -800-456-478-23

Djorhia Nijssen-Treskes

Endgegner Niederlande
  • Abteilung: Verwaltung

Djorhia Nijssen-Treskes ist eine selbsternanntee BIM-Streberin. Aber man kann BIM auch weglassen. Man kann ihr auf einer Versammlung von Comic-Fans begegnen, als ausgebildeter Sternenflottenoffizier. Wer weiß? Alle nennen sie DJ, was nichts damit zu tun hat, wer im Büro Musik auflegt. Obwohl eine ihrer Katzen AutoCAD heißt, ist sie BIM absolut treu! Während ihres Maschinenbaustudiums entdeckte sie ihre Liebe zu gebäudespezifischen mechanischen Anlagen. In ihrer ersten Arbeitsstelle verband sie schnell ihre Liebe zur Mechanik mit ihren anderen Interessen: Daten, Prozesse und Effizienz. Also: BIM! Sie hatte die Gelegenheit, in einigen namhaften Unternehmen zu arbeiten, was ihr die Möglichkeit gab, Erfahrungen zu sammeln, mit wunderbaren Menschen zusammenzuarbeiten und von ihnen zu lernen und an verschiedenen herausfordernden Projekten mitzuarbeiten. Sie ist eine der Gründerinnen des Unternehmens DIBS42 und leitet das niederländische Team. Ihr Hauptaugenmerk liegt auf den Menschen hinter dem Projekt.  Ein glückliches Team und ein glücklicher Kunde ergeben ein glückliches Unternehmen. Darüber hinaus legt es Wert auf Prozesse, Daten und Nachhaltigkeit, im Bestreben, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. 

DJ TRANSPARENT
Theo transparent

Theo Kaak

BIMBoss elektro
  • Abteilung: Maschinenbau

Theo Kaak ist Bauwerk-Informations-Modelle BaaS (Backend as a Service) in DIBS42 mit einem starken Hintergrund in der Elektroindustrie und über 15 Jahren Erfahrung. Er bezeichnet sich selbst als praktischen „Bimmer“, ist datengesteuert  und immer auf der Suche nach einem perfekt abgestimmten und  ordentlichen Modell. Auch wenn ein Projekt  Für Theo nicht groß genug sein mag, bedeutet das nicht, dass er iseine Liebe nicht auch in die kleineren Projekte hineinsteckt. Er begann seine Karriere in der Firma „Kropman“ als Rekrut. Dort fühlte er sich von der Software angezogen und war bei Cadac als Vermittler mit dem Autodesk-Unterstützungsteam tätig . Seine Leidenschaft für das Bauen brachte ihn zurück ins Ingenieurwesen auf dem europäischen Markt und er machte eine Ausbildung zum BIM-Koordinator bei der BAM und arbeitet jetzt für DIBS42. Zu Hause genießt er die Zeit mit seiner Frau und seinen Kindern , und in seiner Freizeit spielt er gerne Xbox-Spiele – Strategie-, Verwaltungs- und Shooter-Spiele. Wenn es um Spiele geht, ist er nicht der Beste im Schießen, aber er ist immer da, um andere zu unterstützen. Er pflegt seine Vorliebe für die Romane von Dean  und verwendet sein Zitat bei jedem Projekt, an dem er arbeitet: „Der Anfang ist genau die Zeit, um sich eingehend um die Genauigkeit der Balance zu kümmern.“ 

Vesna Mandić

BIM Ingenieur
  • Abteilung: Elektrotechnik

Vesna Mandić ist BIM-Elektroingenieurin bei DIBS42. Sie behauptet, mit absoluter Präzision feststellen zu können, was die Ursache für das Flackern des Lichts ist: ein elektrisches Problem oder etwas Paranormales. Sie bemüht sich stets, um selbst kleinste Fehler oder visuelle Unklarheiten in Projekten zu minimieren. Neben der Elektrotechnik interessiert sie sich auch für alle Aspekte von BIM. Sie hat einen Abschluss der Fakultät für Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt Elektronik. Später erweiterte sie diese Wissensbasis durch die Arbeit auf der Baustelle sowie durch Entwürfe. All diese Erfahrungen haben ihr zu einem tiefergehenden Verständnis des Bauprozesses verholfen, und sie versucht, dieses Wissen bei allen Projekten, an denen sie arbeitet, umzusetzen.  Vesna singt nicht gut, aber sie genießt die Musik wirklich. Schon früh hat sie sich für Literatur und Philosophie interessiert und deshalb fällt es ihr so ​​schwer, ihre Kurzbiografie zu schreiben und eine einfache Antwort auf die Frage zu geben: Wer bin ich? 

Marko Pobor

BIM Ingenieur
  • Abteilung: Maschinenbau

Marko Pobor ist Diplommaschinenbauingenieur an der DIBS42. Er versucht immer, den besten und schnellsten Weg zu finden, um die Arbeit zu  bewältigen, was ihn zur perfekten Person für Fristen macht. Er erledigt seine Arbeit sehr schnell und effizient, sodass er mehr Zeit hat, mit seinen Kollegen über seine Leidenschaft für Spiele zu sprechen. Marko hat einen Abschluss der Technischen Fakultät und langjährige Erfahrung im Maschinenbau. Er arbeitete für in- und ausländische Unternehmen und sammelte dabei Kenntnisse über verschiedene Gebäudetypen, Anlagen, Gesetze und Praxisempfehlungen. Marko ist ein begeisterter „Spieler“, der über die notwendige Ausrüstung verfügt, um die wahre „Kunst des Spielens“ zu genießen. So verbringt er die meiste Zeit seiner Freizeit. Wenn ihm das Spielen langweilig wird, geht er ins Fitness-Studio. 

Nebojša Perić

BIM Ingenieur
  • Abteilung: Maschinenbau

Nebojsa Peric ist BIM-Ingenieur bei DIBS42. Seine Hingabe spiegelt sich in der Tatsache wider, dass er versucht, jedes Detail des Projekts so genau wie möglich zu auszuführen. Er erledigt seine Arbeit sehr sorgfältig und effizient, er verschwendet nicht gerne Zeit und  aus diesem Grund hat er vor Beginn eines neuen Projekts gerne alle wichtigen Informationen gut vorbereitet vor sich,  Nebojsa hat einen Abschluss der Technischen Fakultät und fast 4 Jahre Erfahrung im Bereich Maschinenbau. Er ist Maschinenbauingenieur mit Erfahrung in der Arbeit auf der Baustelle (Teilnahme an der Durchführung von der Vergassung in der Vojvodina), woraufhin er sich entschied, seine Karriere dem Entwurf  und der Entwicklung des HLK-Systems zu widmen. Nebojsa ist ein großer Fußballfan. Er spielt sowohl auf dem Fußballplatz als auch online gerne Fußball, ist leidenschaftlicher Anhänger des Fußballvereins Roter Stern und seit letztem Jahr ein Spieler der Fantasy Premier League, der seine erste Saison unter den Top 100 Tausend Spielern aus der ganzen Welt beendet. Wenn es draußen kalt ist und es im Fernsehen nichts zu sehen gibt, hört er sich gerne Podcasts an über militärische Ausrüstung, insbesondere Kampfjets, sowie Podcasts über Politik und Geschichte. 

Igor Đorđević

BIM Ingenieur
  • Abteilung: Maschinenbau

Igor Djordjevic ist ein Nachwuchsingenieur für Maschinenbau bei DIBS42, der jeden Tag verschiedene Aufgaben als Modellbauer erledigt, was ihn für die Lösung verschiedener Probleme in diesem Bereich empfiehlt. Eine Lösung zu finden, ist in diesem Gewerbe nicht immer einfach, aber seine Geduld und Hartnäckigkeit helfen ihm dabei. Er ist begeistert und motiviert von der Arbeit an speziellen Projekten mit der neuesten Software und Technologie. Igor ist immer offen für neue Erkenntnisse und Erfahrungen, die seine Kompetenz erheblich erweitern können. Er entwirft gerne alle HLK-Systeme, wobei er sich besonders auf die Revit-Familien konzentrieren möchte. Da er sich schon früh für die Natur begeisterte, entschied er sich, als Freiwilliger bei einer Nichtregierungsorganisation für Ökologie und Umwelt zu arbeiten, und hat nun sein eigenes Sommercamp für Grundschulkinder namens „Tree Lovers“. Er ist gerne unabhängig, wenn es um die Fortbewegung geht, und fährt deshalb immer mit dem Fahrrad – egal bei welchem Wetter. Eines seiner neuesten Hobbys, das er während der Quarantäne entdeckt hat, ist das Spiel Counter-Strike, das er mit seinen Kollegen spielt. Am meisten gefällt ihm die Komplexität des Spiels und die Fähigkeiten, die man besitzen muss, um zu gewinnen. 

Ljubiša Musović

BIM Ingenieur
  • Abteilung: Maschinenbau

Ljubiša Musović ist Diplom-Maschinenbauingenieur bei DIBS42. Bei der Arbeit ist er stets professionell und verantwortungsbewusst, er erledigt Aufgaben und Projekte mit Sorgfalt, schnell und termingerecht. Er ist ein Mensch, der gerne im Team arbeitet und immer bereit ist, sein Wissen an neue Kollegen weiterzugeben. 

Ljubisa hat einen Universitätsabschluss in Maschinenbau und verfügt über langjährige Erfahrung in diesem Bereich. Er begann seine Karriere bei APEX EXPERTS als Konstrukteur im Bereich Fahrzeugtechnik , wo er Kunststoffteile für BMW konstruierte und neue Mitarbeiter ausbildete. Danach  begann  er bei BIMEXPERTS als BIM-Ingenieu zu arveitenr, wo er große Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der HLK-Systeme sammelte, und entschied sich dann, seine Karriere in der Firma DIBS42 fortzusetzen. 

Er fährt gerne Rad und versucht, ein gesundes Leben zu führen, spielt in seiner Freizeit gerne mit Freunden Fußball und sammelt Fußballtrikots. In seiner Freizeit stellt er tolle Puzzles zusammen, was seine große Leidenschaft ist und ihm hilft, Stress abzubauen und die Konzentration zu steigern. Puzzles helfen ihm, Probleme zu organisieren und zu lösen, und er übt sich auch in Ausdauer und Geduld. 

Boba Jovin

Boba Jovin

junior BIM engineer
  • Abteilung: Maschinenbau

Boba Jovin is a Junior Engineer at DIBS42, full of enthusiasm and motivation. In high school, he gained the title of an electrical technician. Boba has a bachelor’s degree in Economics and an IT degree in programming which gives him the right set of skills and knowledge to thrive in both industries. He is most proud of his ability to multitask.   

Early as the age of 5, Boba had his first experience with personal computers. One day he walked into his living room, seeing his father and uncle continuously tapping this weird synthesizer while they were playing Prince of Persia. It was at that moment that Boba fell in love with computers. Boba has been a passionate gamer for the majority of his life. He is a quick learner who lives by the motto: „If you don’t know something just google it “.  After spending two decades gaming, learning new programs, and working in a variety of professions, he chose to pursue a career doing what he loves the most: to design, create, build, and code. 

Ana Kovačević

Junior BIM Ingenieur
  • Abteilung: Maschinenbau

Ana Kovačević is the youngest member of the DIBS42 family and a trainee who learns mechanical engineering. She is greatly enthusiastic and passionate about practical mechanical engineering, which she is studying at the Faculty of Technical Sciences in Novi Sad. Working on a computer is her natural environment, everyone who knows her can confirm that she especially stands out in animation, and it can be said that she is completely hooked on gadgets.

She has various talents, one of which is certainly drawing and special knowledge of art. She is very communicative, enjoys music, and has extensive experience working with people. Ana is extremely interested in all plans of the DIBS42 company and shares the vision of its further development with other team members. 

img_2186s-providno
img_2166s-providno

Marko Đekić

BIM Ingenieur
  • Abteilung: Maschinenbau

Marko Đekić ist Diplommaschinenbauingenieur der Firma DIBS42. Er kann am besten als ein  engagierter und fleißiger Mensch beschrieben werden, der stets bemüht ist, seine Aufgaben termingerecht und in hervorragender Qualität zu erledigen. Vor seinem Eintritt bei DIBS42 arbeitete Marko für zwei namhafte ausländische Unternehmen als BIM-Ingenieur. In zahlreichen Projekten sammelte er wertvolle Erfahrungen und Kenntnisse, die heute zur Qualität seiner Arbeit beitragen. Starker Hintergrund und Erfahrung im Maschinenbau machen ihn zu einem sehr wertvollen und unentbehrlichen Teil unseres Teams. In seiner Freizeit trifft er sich gerne mit Freunden, schaut sich Filme und Serien an und spielt Videospiele. Außerdem gilt seine Leidenschaft dem Wandern und Rafting und er liebt es, schöne Berge und Flüsse in Serbien und Bosnien und Herzegowina zu erkunden. 

Martijn

BimBos
  • Abteilung: Verwaltung

Martijn Pelekaan ist ein BimBoss bei DIBS42 mit einer Leidenschaft für BIM.

„Solange es gebaut werden kann“ hat für Martijn eine ganz andere Bedeutung. „Der Teufel steckt im Detail“, aber ohne diese Details kann ein Gebäude recht schnell schwierig zu errichten sein.

Martijn ist ein Mensch, der viel Engagement an den Tag legt, wenn es darum geht, über bestimmte Anforderungen und wichtige Details nachzudenken. Für manche kann dies zu tiefgreifend und beschwerlich sein, für andere ist es in manchen Situationen unnötig.

Zuvor hat Martijn in mehreren Unternehmen in verschiedenen Positionen gearbeitet, angefangen als Nachwuchs-BIM-Ingenieur für Elektrotechnik bis hin zum BIM-Koordinator. Die meiste Energie schöpft Martijn jedoch, wenn er anderen Modellierern die kreativen Seiten hinter BIM beibringt, und das ist es, was ihm am meisten Spaß macht. Um konzentriert zu bleiben, verfolgt er gerne Foren und Youtube-Videos (zumindest hat er dieses Gefühl).

Manche Leute nennen ihn von Zeit zu Zeit einen „Doktor“ in den Bereichen Revit und IFC. Er hält sich selbst eher für einen verrückten Professor, weil er über BIM sprechen kann, als wäre es eine wandelnde Enzyklopädie.

Privat macht Martijn gerne Heimwerkerprojekte, er liebt Spiele und Karate. Martijn hat außerdem einige verborgene Talente, die er nicht mehr so oft ausübt: Malen und Skizzieren.

Seine Vorbilder sind Bob der Baumeister und Bob Ross, denn „wir können alles reparieren“, aber nie ganz ohne “ glückliche kleinere Unfälle“.

Martijn transparent
Mirjana van Wees 2

Mirjana van Wees

Personal- / Vertragsmanager
  • Abteilung: Verwaltung

Mirjana van Wees ist Personalleiterin und Vertragsmanagerin bei DIBS42. Ihr Spezialität es ist, Teamarbeit und -geist zu fördern und Mitarbeiter beim Erreichen ihrer persönlichen und beruflichen Ziele zu unterstützen. Den eigentlichen Sinn ihrer Arbeit sieht sie darin, die Kreativität zu fördern und die individuellen Talente der Mitarbeiter zu pflegen. Ihr Bildungshintergrund umfasst einen Master-Abschluss in Rechtswissenschaften, weshalb sie für die Durchsetzung aller rechtlichen Angelegenheiten und Verträge im Namen des Unternehmens und in Bezug auf dessen Richtlinien zuständig . Während ihrer Studienzeit war sie ehrenamtlich tätig und nahm an zahlreichen humanitären Aktionen teil. Nachdem sie mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen gearbeitet und sich für die Menschenrechte eingesetzt hatte, beschloss Mirjana, ihre berufliche Laufbahn  der Unterstützung von Menschen auf jede erdenkliche Weise zu widmen. Brettspiele zu gewinnen ist ihre Leidenschaft, ebenso wie das Basteln von Wohndekorationen. Sie organisiert i gerne ihre Zeit und genießt es, aktiv zu sein und einen gesunden Lebensstil zu führen. 

Nataša Dragutinović

Online-Vermarkter
  • Abteilung: Marketing

Natasa Dragutinovic ist eine Online-Vermarkterin, die digitale Inhalte auf allen DIBS42-Plattformen erstellt und bewirbt. Süchtig nach sozialen Netzwerken und Enthusiasten, ist Natasha immer auf der Suche nach den besten Möglichkeiten, ihre Online-Präsenz zu stärken und  und den Bekanntheitsgrad ihrer Marke  zu steigern. Natashas Leidenschaft für Social Media und Content-Vermarktung und ihr Wunsch, sich in der Marketingbranche zu entfalten, haben sie schon in jungen Jahren dazu bewogen, in  einem Unternehmen zu arbeiten, das Individualität und Kreativität fördert und pflegt.  Während sie an der Wirtschaftsfakultät in Novi Sad Marketing studiert, setzt Natasa alles daran, ihre berufliche Karriere voranzutreiben. Inspiration findet sie in der ständigen Verbesserung und Arbeit an ihren Fähigkeiten, wie kreatives Denken, ästhetisches Empfinden, Schreiben von Inhalten und Kommunikation. In ihrer Freizeit liest sie Bücher und Modezeitschriften, wenn sie nicht mit Freunden und Familie zusammen ist. Zu ihren Talenten gehört auch das Singen, den sie vier Jahre lang als Mitglied des besten Mittelschule-Chores des Landes weiterbildete. 

Natasa Dragutinovic 2
Vasilija Beslic 2

Vasilija Bešlić

junior BIM engineer
  • Abteilung: Maschinenbau

Vasilija Bešlić ist Nachwuchsingenieurin für BIM-Elektronik im Unternehmen DIBS42. Sie ist  in ihrem letzten Studienjahr an der Fakultät für technische Wissenschaften in Novi Sad (Neusatz an der Donau),  und spezialisiert sich auf Elektronik und Telekommunikation. Sie arbeitet gerne in einem jungen und anspruchsvollen Team, weil sie dadurch produktiver ist. Sie arbeitet gerne unter Druck und ist eine Teamspielerin. In ihrer Freizeit schaut sie sich gerne Filme und Fernsehserien an, macht lange Spaziergänge und kümmert sich um ihren Kaktus. Sie verbringt viel Zeit mit ihren Schwestern und spielt Brettspiele.  Ausdauer, Hartnäckigkeit und Verantwortungsbewusstsein sind ihrer Ansicht  nach ihre Tugenden, denn diese Eigenschaften bringen sie persönlich und beruflich voran. Ihren Mangel an Fachwissen gleicht sie aus mit ihrem Wunsch, neue Dinge zu lernen.