JAHR:
2021
AUFTRAGGEBER:
Drenth Engineering
ERBRACHTE DIENSTLEISTUNGEN:
Entwurf und Engineering, Scannen zu BIM
GRÖSSE:
20.000 m2
GESAMTKOSTEN:
Undefiniert
STATUS:
Fertig

Auftrag:

Bei dem Projekt Maanplein handelt es sich um einen Gebäudekomplex, der von einer ehemaligen Bürofunktion zu mehreren Funktionen wie Büros und Wohnungen renoviert und umgebaut wurde. Bei der Sanierung wurde auch das Ziel verfolgt, die Dauerhaftigkeit und Energieeffizienz auf ein modernes Standardniveau anzuheben. Um dies zu erreichen, mussten die Hälfte der Fassade und die Hälfte der bestehenden Systeme in den Gebäuden ersetzt werden.

Unsere Aufgabe bei diesem Projekt bestand darin, ein Modell zu erstellen, das mehrere HLK- und Sanitärsysteme des Gebäudes Maanplein Universe” enthält. Unser Hauptziel war es, die ursprünglichen mechanischen Konstruktionssysteme von alten Zeichnungen in ein neues BIM-Modell zu konvertieren.

Die Ergebnisse:

Durch die Erstellung dieses Modells hat DIBS42 den Kunden in die Lage versetzt, seine neuen Systeme in Verknüpfung mit den bestehenden Systemen leichter zu koordinieren und zu planen. Außerdem ist das BIM-Modell mit kundenspezifischen Daten gemäß den neuesten niederländischen BIM-Standards, wie z.B. “BIM basis ILS 2.0”, ausgestattet. Daher weiß der Kunde genau, was er von den Daten in diesem Modell erwarten kann. Dies bietet auch allen aktuellen und zukünftigen Nutzern dieses Modells einen soliden Standard, wie die hinzugefügten Daten in den Objekten dieses Modells zu lesen und zu verstehen sind, was letztendlich Datenverluste verhindert.